Haupturkundenarchiv (HUA) (Best. 1) U 3/14153 Laufzeit: 1487 November 09 Verzeichnungseinheit (0 Einträge)

Eb. Herm. v. Köln, Hrz. Wilh. zu Jülich-Berg u. die St. Köln versprechen sich unter genauer Formulierung gegenseitige Hilfe in der Not, wobei folgende Fürsten u. Städte ausgenommen werden: a) Alle drei Parteien nehmen aus: Den Papst, den römischen Kaiser u. König b) Eb. Herm. nimmt aus: Die Eb. Bertholt zu Mainz u. Hans zu Trier, H. Friedr., Kurfürst, H. Albrecht u. H. Joh., Gebr. u. Gevettern, Herzöge zu Sachsen, H. Joh., Kurfürst, H. Friedr. ii. Siegmund, Gebr., Markgrafen zu Brandenburg, Hrz. Joh. zu Cleve, H. Wilh., H. Wilh, H. Wilh., Gebr. u. Gevetter:n, Landgrafen zu Hessen u. Erben, B. Heinr. zu Münster, B. Simon zu Paderborn, H. Eberh. d. a., Graf zu Württemberg, u. die Städte Köln, Dortmund u. Herford. c) Hrz. Wilh. nimmt aus: Eb. Joh. zu Trier, Philipp, Pfalzgr. bei Rhein, Kurfürst, H. Albrecht u. H. Joh., Gebr. u. Gevettern zu Sachsen, H. Joh, Kurfürst, H. Friedr. u. H. Siegmund, Gebr., Markgrafen zu Brandenburg, H. Joh., Hrz. zu Cleve, H. Joh. Hrz. zu Sassen, H. Wilh. d. j., Landgr. zu Hessen, Graf zu Katzenellenbogen, u. die Edlen Vincenz, Graf zu Moirsse, Dietrich, Graf zu Manderschit u. Söhne, Bernh., Edelherr zu der Lippe u. die St. Köln u. Herford. d) Die St. Köln nimmt aus:Eb. Herm. v. Köln, Eb. Berthold v. Mainz, Hrz. Joh. zu Cleve,Landgr. Wilh. d. i. zu Hessen, Graf zu Katzenellenbogen, alle Hansestädte, mit denen Köln in Einung, Verbündnis u. Verschreibung steht. - 13 S. Unter Bug Kanzleivermerk desKanzlen-s v. Kurköln, Joh. Menchen. Mitsiegler sind: Wilh. Graf zu Nuwenar, H. zu Bedbur, Erbhofm. des Stifts Köln, Wilh. v. Breylbach, Abt zu Denntz, R. Wilh. zu Bibra, Amtmann zu Hoymberg u. Rolandseck, Philipp v. Hoirde, Landdrost in Westfalen, Scheiffart vamme Roede, H. zu Bornheym,Gotsch. v. Harve, H. zu Alstorp, R. Landdrost v. Jülich, Joh.v. Nesselrode, H. zum Steyn, Landdrost v. Berg, Bertram v. Nesselrode, H. zu Erenstein, Erbmarschall v. Berg, R. Heinr. v. Hompesch, H. zu Wickroede, Marschall, Bertold v. Plettenberg, Hofm.