Haupturkundenarchiv (HUA) (Best. 1) U 1/14199 Laufzeit: 1488 Mai 7 Verzeichnungseinheit (0 Einträge)

Köln. Kaiser Friedr. III. quittiert der St. Köln über 6000 Gl., die für den Hilfszug zur Befreiung seines Sohnes bestimmt sind, dervom 1. Mai ab auf 5 Monate berechnet ist, Geht der Zug eher zu Ende, können die Kölner sich am Zoll erholen, dauert er länger, müssen sie nachzahlen. - S. mit Rücks.