Haupturkundenarchiv (HUA) (Best. 1) U 2/14235 Laufzeit: 1488 August 9 Verzeichnungseinheit (0 Einträge)

Erbrente, zahlbar an Joh. v. Urdyngen, Pylgryms Sohn, der, wenn er Priester wird, jede Woche auf S. Annen altar zu S. Cunibert eine Messe lesen muß; nach Johanns Tode oderfalls er kein Priester wird, fällt die Rente auf den derzeitigen Rektor dieses Altars zum gleichen Zwecke. - Abgel. 1570 Mai 26 mit 80 Radergl.