Haupturkundenarchiv (HUA) (Best. 1) U 2/14248 Laufzeit: 1488 Oktober 21 Verzeichnungseinheit (0 Einträge)

Bonn (s. Cassius). Die St. Köln fordert durch Joh. Tüte v. Munster, "Türwächter auch Prokurator und Anwalt der St. Köln", den ehemaligen Rentmeister Joh. Muyßgin zur Abstellung seiner Appellation, Rechenschaft über die Mühlentafel und über den Verbleib v. 2670 Gl., die ihm v. der hintersten Rentkammer zur Ausrichtung des Weinkaufs überwiesen wordensind ("wa unde wem die verschenckt worden syn), auf Antwort Muyßgins auf diese Klagepunkte. - Notar Nikol. genManno v. Bingen, cler. Mon. d. Gedrucktes mit Tinte nachgezogenes Signet, dreireihige Inschrift: Nanno- Nicolaus- D miserere mei deus B.