Haupturkundenarchiv (HUA) (Best. 1) U 1/14417 Laufzeit: 1490 Dezember 03 Verzeichnungseinheit (0 Einträge)

K. B. Heinr. Furburch, Richard v. Hielden, Jak. Lublair und Joh. Bijisse, die auf der Rückkehr v. Antwerperner Pfingsfmarkt auf Veranlassung Gisbrecht Lamboys v. Maastricht in Erkentiel gefangen, aber unter der Bedingung, dass sie einen Tag zwischen der St, -Köln und Lamboy zu Maastricht vermitteln wollten, wieder freigelassen wurden, lassen vor einer Ratskommission, bestehend aus Everhardt v. Schilderich, dr. Joh. Fastart, Gerh. v. Wesel, God. Haniijseren und Jak. Pastoir notariell feststellen, dass sie den Rat um Ablnalltung des Tages erstucht haben. - Notar Emund Frunt.