Haupturkundenarchiv (HUA) (Best. 1) U 2/15102 Laufzeit: 1503 Januar 02 Verzeichnungseinheit (0 Einträge)

Bm., Rm. u. mehrere Ratsvertreter verlangen die Sicherstellung der beiden für Geldsammlungen gegen die Türken aufgestellten Geldkisten (peeuniarum literarum confessio- - 157 nalium) im Dom, weil auch der Zeitraum des vom Legaten (Peraudi) angesetzten heiligen Jubiläums vorbei sei; Versiegelung der Kisten durch den kgl. Rechenmeister Nic. Haggeney u. den Notar Peraudis Herm. v. Minden, nachdem sein Generalkommissar Nicol. Heessboem sich weigert. Ort: Colonie in ecclesia maiori penes capsam sive cnstam, pecuniarum. - Not. (imp.) Joh. Key de Dinslachen, cler. Col. d. u. Not. (imp.) Henr. Wieger, cler. Col. d.