Mets-Viewer

Hier können Sie alle Fragen zu den Funktionen, geplanten Neuerungen und inhaltlichen Erweiterungen des digitalen Archivs stellen.
5 BeiträgeSeite 1 von 1

Mets-Viewer

Beitragvon Wilpa » Di 28. Jul 2020, 08:19

Gibt es eine Übersicht, welche Digitalisate per Mets-Viewer zur Verfügung stehen und kann man irgendwo sehen, inwieweit neue dazugekommen sind?
Wilpa offline
Bürger
Beiträge: 8
Registriert: Di 28. Jul 2020, 08:11

Re: Mets-Viewer

Beitragvon bergera » Di 28. Jul 2020, 12:56

Hallo Wilpa,
leider gibt es die Möglichkeit in der Software, die wir verwenden in der hier eingesetzten Version nicht.
Eine Liste macht nach meiner Meinung keinen Sinn, da diese heute 102.646 Einheiten enthalten würde. :shock:
Es gibt kein eindeutiges Merkmal für neu hinzugekommene Einheiten, bei denen METS-Files angehangen sind. Das kann aufgrund verschiedener Ereignisse passieren. Neu erstellte sind einfach und wir könnten davon z.B. die 100 oder 1.000 letzten anzeigen lassen. Aber das trifft dann nur einen kleinen Teil. Einige andere Möglichkeiten machen Probleme für eine Liste der "neuen Digitalisate": Schutzfristen oder rechtliche Beschränkungen laufen aus und die Digitalisate waren schon lange vorhanden, wurden jedoch noch nicht gezeigt. Eine Aktualisierungssperre wurde aus einem Bestand entfernt und jetzt werden schon länger intern vorhandene Digitalisate sichtbar. Sicherlich gibt es noch mehr Beispiele, die mir gerade nicht einfallen.

Ich werde jedoch beim Hersteller anregen, ein zusätzliches Auswahlfeld in die Suche zu integrieren. So könnte bei einer Suche dann ausgewählt werden, dass nur Ergebnisse mit angehängten METS-Files angezeigt werden. Ich denke, dass würde helfen. :idea:
bergera offline
Historisches Archiv
Benutzeravatar
Beiträge: 61
Registriert: Do 30. Jan 2014, 16:22

Re: Mets-Viewer

Beitragvon Wilpa » Di 28. Jul 2020, 13:29

Danke für die sehr ausführliche Antwort.
Der Hintergrund meiner Frage war, dass ich mehr oder weniger durch Zufall bei der Durchsicht von Registerbänden auf vereinzelte Digitalisate gestoßen bin. Ein anderes Ordner-Symbol würde da zur Kennzeichnung schon ausreichen.

P.S. Warum gibt es zu manchen Digitalisaten zwei Mets-Viewer-Links?
P.P.S. In der Suche gibt es die Filtermöglichkeit "Suche nach Bildern/Digitalisaten". Hat diese noch eine Funktion - bei mir liefert sie keine Ergebnisse.
Wilpa offline
Bürger
Beiträge: 8
Registriert: Di 28. Jul 2020, 08:11

Re: Mets-Viewer

Beitragvon bergera » Di 28. Jul 2020, 14:44

Ich werde beim Hersteller nachfragen, ob es möglich ist, ein anderes Symbol zu verwenden. Ich denke jedoch, dass dies ein technisch eher komplizierter Weg ist. Wenngleich auch sehr eleganter.

Es gibt 2 Gründe, warum mehrere METS-Dateien angehangen wurden: Entweder gibt es unterschiedliche Serien (Digitalisierung vom Mikrofilm, vom Original, vor der Restaurierung, nach der Restaurierung), dann macht es Sinn. An der Kennzeichnung müssen wir auch noch arbeiten. Oder es ist schlicht ein Fehler und es wurde 2x die selbe Datei angehangen.

Die Version des Lesesaals, die online ist, ist eine alte. Wir setzen gerade auf anderen Servern und auch mit modernem Viewer eine neue Version produktiv. Viele Archive, die diese Software nutzen, gehen einen anderen Weg Digitalisate anzubinden und wir waren hier die ersten, die rein über eine METS-Datei, die schon fertig in die Software eingelesen wird, gearbeitet haben. Dieses Auswahlfeld berücksichtigt unseren Weg noch nicht. Aber in einer späteren Version ist dies implementiert.
bergera offline
Historisches Archiv
Benutzeravatar
Beiträge: 61
Registriert: Do 30. Jan 2014, 16:22

Re: Mets-Viewer

Beitragvon Wilpa » Di 28. Jul 2020, 15:03

@bergera
Danke für die Erläuterungen
Wilpa offline
Bürger
Beiträge: 8
Registriert: Di 28. Jul 2020, 08:11

5 BeiträgeSeite 1 von 1

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: eizopiyacufig, ucehazut, uqusumihe und 7 Gäste