Lesesaal Brabanter Str.

Hier können Sie alle Fragen zu den Funktionen, geplanten Neuerungen und inhaltlichen Erweiterungen des digitalen Archivs stellen.
3 BeiträgeSeite 1 von 1

Lesesaal Brabanter Str.

Beitragvon Wilpa » Di 28. Jul 2020, 16:49

Wenn ich es richtig verstanden habe, kann ich im Lesesaal Brabanter Straße keine Originale einsehen.

Wie kann ich im Bestandsverzeichnis erkennen, welche Dokumente dort digital zur Verfügung stehen?
Wenn ich nur Digitalisate einsehen will, muß ich dann trotzdem bei der Anmeldung die gewünschten Bestände angeben oder kann man 'frei' darauf zugreifen?

Gruß
Wilpa
Wilpa offline
Bürger
Beiträge: 8
Registriert: Di 28. Jul 2020, 08:11

Re: Lesesaal Brabanter Str.

Beitragvon bergera » Mo 3. Aug 2020, 06:30

Hallo Wilpa,
Ja, es ist richtig an der Brabanter Str. können keine Originale eingesehen werden. Das geht nur in Porz-Lind nach Voranmeldung. Nur so können wir garantieren, dass die Originale, die wir noch an unterschiedlichen Orten lagern, auch wirklich bereit liegen.
Digital einsehbar sind die Dokumente, die einen Link zum Mets-Viewer haben oder die mit dem Vermerk „Kat. B“ versehen sind. Ein Teil dieser Archivalien muss aber vorher noch für die Benutzung digitalisiert werden. Zudem kann ein Großteil der mikroverfilmten Bestände (z. Bsp. Reichsstädtische Überlieferung, Französische Verwaltung) nach vorheriger Bestellung digital eingesehen werden.

VG
bergera offline
Historisches Archiv
Benutzeravatar
Beiträge: 61
Registriert: Do 30. Jan 2014, 16:22

Re: Lesesaal Brabanter Str.

Beitragvon Wilpa » Mo 3. Aug 2020, 09:56

Danke bergera für die hilfreiche Rückmeldung

einen schönen Wochenanfang
Wilpa
Wilpa offline
Bürger
Beiträge: 8
Registriert: Di 28. Jul 2020, 08:11

3 BeiträgeSeite 1 von 1

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste