Gästebuch

Die Ausstellung des Historischen Archivs der Stadt Köln zum Preußenjahr
12 BeiträgeSeite 1 von 21, 2

Gästebuch

Beitragvon Schwintzer » Mo 13. Apr 2015, 15:00

Hat Ihnen die Ausstellung gefallen? Möchten Sie uns etwas mitteilen?
Wir freuen uns über Ihre Anregungen, Kritikpunkte, Fragen und natürlich auch Worte des Lobes ;)
Schwintzer offline
Historisches Archiv
Benutzeravatar
Beiträge: 204
Registriert: Mo 9. Mär 2015, 10:41

Re: Gästebuch

Beitragvon JCarl » Di 28. Apr 2015, 12:05

Zwei Nachrichten von Besuchern unserer Ausstellung zur Frage "Was verbinden Sie mit Köln und Preußen?"

- "Als Kind spielte ich 1930 einen Preußen und hatte eine weiß-schwarze Fahne und einen Säbel. 89 J."

- "Mein Urgroßvater kam als kgl. Postobersekretär ~1890 nach Köln."
(http://de.wikipedia.org/wiki/Reichspost ... 9_bis_1892)
JCarl offline
Stadtschreiber
Benutzeravatar
Beiträge: 44
Registriert: Do 30. Jan 2014, 16:21

Re: Gästebuch

Beitragvon JCarl » Do 7. Mai 2015, 13:54

Weitere Nachrichten unserer Besucher zur Frage "Was verbinden Sie mit Köln und Preußen?"

- "Die Nutzung des Grüngürtels!"

- "Sie schafften Sicherheit und durch Bauprojekte Arbeitsplätze. Preußen stand eben für Ordnung."

- "Köln sehe ich als Zentrum des katholischen Rheinlandes. Mit Preußen fühle ich mich weniger verbunden als mit Maastricht und Lüttich. Ich bin ein Linksrheiner!"

- "Köln ist meine Heimatstadt. Geschichtlich interessiert. Adenauer noch erlebt. Meine Vorfahren lebten als Preußen in Köln. Unsere Stadtgeschichte soll allen Kölnern bewusst gemacht werden."

- "Straßennamen dürfen nicht geändert werden, nur weil diese nicht in moderne Ideologien passen. Unsere Vorfahren haben unseren Respekt verdient!"

- "Dom"

- "Religiöse Offenheit, Unternehmer-Initiativen, späterer wirtschaftlicher Aufschwung"

- "Straßen, große Häuser, Parks, Wasserleitungen"
JCarl offline
Stadtschreiber
Benutzeravatar
Beiträge: 44
Registriert: Do 30. Jan 2014, 16:21

Re: Gästebuch

Beitragvon JCarl » Di 19. Mai 2015, 12:07

Was verbinden Sie mit Köln und Preußen?

"Die Stadt Köln war im deutschen Kaiserreich die mit Abstand schönste Stadt Deutschlands."

"Endlich kommt nach den Franzosen eine zweite Ordnungs"macht", ohne dass das "typisch Kölsche" verloren geht."

"Kölner Dom, wirtschaftlicher und städtebaulicher Aufschwung nach 1815, Protestanten auch in Köln"
(http://de.wikipedia.org/wiki/Evangelisc ... _K%C3%B6ln)
JCarl offline
Stadtschreiber
Benutzeravatar
Beiträge: 44
Registriert: Do 30. Jan 2014, 16:21

Re: Gästebuch

Beitragvon JCarl » Fr 5. Jun 2015, 09:22

Neue Beiträge zur Frage "Was verbinden Sie mit Köln und Preußen?"

- "Köln wäre nicht das, was es heute ist, ohne die Preußen."

- "Schwarz und weiß sind die Farben Preußens. Man könnte dies als Symbol für das Negative und das Positive dieses Staates sehen."

- "Köln und Preußen verbindet, dass man sich für die Menschen, die dazu gehören einsetzt und bekennt."
JCarl offline
Stadtschreiber
Benutzeravatar
Beiträge: 44
Registriert: Do 30. Jan 2014, 16:21

Re: Gästebuch

Beitragvon JCarl » Mi 17. Jun 2015, 12:18

Zwei Antworten mit Bezug auf andere Regionen des preußischen Staatsgebietes zur Frage "Was verbinden Sie mit Köln und Preußen?":

"Meine Mutter stammt aus Ostpreußen, ich bin Wahlkölnerin geworden."

"Die gemeinsame Geschichte meiner Heimatstadt Magdeburg und Kölns."
JCarl offline
Stadtschreiber
Benutzeravatar
Beiträge: 44
Registriert: Do 30. Jan 2014, 16:21

Re: Gästebuch

Beitragvon Schwintzer » Mi 24. Jun 2015, 09:19

Was verbinden Sie mit Köln und Preußen?

"Reaktion in kirchlichen und rechtlichen Belangen (der Code civil war sehr fortschrittlich)!
Wirtschaftlicher Aufschwung durch vielfach protestantische Kaufleute und Unternehmer, Eisenbahn- und Brückenbau, Industrialisierung"
Schwintzer offline
Historisches Archiv
Benutzeravatar
Beiträge: 204
Registriert: Mo 9. Mär 2015, 10:41

Re: Gästebuch

Beitragvon Schwintzer » Mi 8. Jul 2015, 12:28

Was verbinden Sie mit Köln und Preußen?

  • "den Dom "
  • "Bad Godesberg und preußische Tugenden"
  • "Heimat --> Eltern sind geborene Preußen (Thüringen/Ostpreußen), ich bin geborener Kölner"
  • "Ich bin in einer sehr preußisch geprägten Stadt (Wesel) aufgewachsen!"
Schwintzer offline
Historisches Archiv
Benutzeravatar
Beiträge: 204
Registriert: Mo 9. Mär 2015, 10:41

Re: Gästebuch

Beitragvon JCarl » Mo 13. Jul 2015, 11:32

Ein paar neue Beiträge zur Frage "Was verbinden Sie mit Köln und Preußen?" übers Wochenende:

- "Karneval, Klüngel, Kirche (kath.), Kardinal; Wein, Weib und Gesang; Militär, Staat, Aufklärung, Kartoffeln, Berlin, Hegel."
- Tina und Peter: "Die rheinische Frohnatur (Kölnerin) trifft am 30.01.1995 den preußischen Peter im 'Brauhaus zur Schreckenskammer'."
- "Kulturvernichtung in Köln - wer spricht heute noch Kölsch - vor allem bei der Arbeit? Leider niemand. Köln wurde indoktriniert - als wäre Köln, et hillije Kölle, irgendeine Stadt."
JCarl offline
Stadtschreiber
Benutzeravatar
Beiträge: 44
Registriert: Do 30. Jan 2014, 16:21

Re: Gästebuch

Beitragvon Schwintzer » Mo 27. Jul 2015, 11:09

Was verbinden Sie mit Köln und Preußen?:
  • Kölner Hauptbahnhof
  • Fertigstellung des Doms
  • Habe viel dazu gelernt. Bisher standen römische und mittelalterliche Zeit für mich im Vordergrund
  • Viele historische Bücher zur preußischen Geschichte und alte Münzen und Medaillen aus Kölner Geschäften gekauft

Herzlichen Dank auch für diese Rückmeldungen!
Schwintzer offline
Historisches Archiv
Benutzeravatar
Beiträge: 204
Registriert: Mo 9. Mär 2015, 10:41

Nächste
12 BeiträgeSeite 1 von 21, 2

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste