St. Uberta in Brügge (Flandern)

Das Forum für alle Themen der Geschichte unabhängig von Köln.
2 BeiträgeSeite 1 von 1

St. Uberta in Brügge (Flandern)

Beitragvon Vogt » Di 20. Okt 2015, 14:00

1417 testierte der Kölner Großkaufmann Gerwin von Altenbreckerfeld, seiner Tochter vermachte er u. a. seinen Anteil an vier Häusern bei St. Uberta(m) in Brügge.
Das Problem ist, es gibt im LCI keine Heilige dieses Namens und damit in Brügge auch keine Kirche dieser Heiligen.

Was könnte sich dahinter verbergen?
Vogt offline
Zugereister
Beiträge: 1
Registriert: Di 20. Okt 2015, 10:51

Re: St. Uberta in Brügge (Flandern)

Beitragvon Plassmann » Do 22. Okt 2015, 07:10

St. Uberta (wohl in Verbindung zu bringen mit dem Namen Hubert / Huberta) ist eine Kirche in Brügge, die in verschiedenen Quellen im Kölner Stadtarchiv genannt wird. Näheres zu ihrer Geschichte oder Lage erfahren wir aber aus Kölner Quellen nicht. Weiterhelfen können jedoch sicher die Kollegen aus dem Stadtarchiv Brügge:

http://www.archiefbankbrugge.be/
Plassmann offline
Historisches Archiv
Benutzeravatar
Beiträge: 35
Registriert: Do 7. Aug 2014, 10:10

2 BeiträgeSeite 1 von 1

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste