DHAK Lesesaal

You are not logged in.

Archives

  • Tectonics is limited to your search, you can use the "+" to show the normal archive tree.
  • -HAStK - Historisches Archiv der Stadt Köln
    • +Stadt Köln
    • +Nichtstädtische amtliche und geistliche Überlieferung
    • +Nachlässe und Sammlungen
      • +Sammlungen
        • +Handschriften und alte Drucke
          • +Best. 7020 Handschriften (W*) - 5. Jh. / 6. Jh. - 1958
            • -Handschriften
              • 307 - Encyklopädie und Methodologie der Rechts- und Staatswissenschaften - 1820
              • Hide full view322 - Parthonopeus van Bloys (Bruchstück) - 15. Jh.

                Vollansicht Distortion unit 322

                Archivalientyp: Handschrift
                Signatur: 322
                Bestellsignatur: Best. 7020 (Handschriften (W*)), 322
                Laufzeit: 15. Jh.
                Umfang: 2 Bl.
                Titel: Parthonopeus van Bloys (Bruchstück)
                Formalbeschreibung: Zwei Pergamentblätter mit nicht zusammenhängendem Text; stellenweise undeutlich, weil stark gebräunt; ehemals mit einem Vorblatt (modern) in blauen Pappdeckel geheftet; 15. Jahrhundert; durchgehende Schrift. Die beiden Blätter mit II, I 2 numeriert (jung). Blattgröße 19 x 13 cm, beschriebener Raum 14,5 x 9 cm. Einspaltig, rund 30 Zeilen; Verse nicht abgesetzt, aber durch Punkte getrennt. Rote Initialen. Anfangsbuchstaben der Verse rot gestrichelt. Mundart mittelfränkisch. Auf der Rückseite des Vorblattes von moderner Hand: 2 Einzelblätter, Pergament, 15. Jhdt. Bruchstücke einer rheinischen Bearbeitung des Parthonopeus-Romans. Das zweite (II) auch veröffentlicht von K. Schröder in Germania 17, 191 f. Gedruckt von Franck in Tijdschrift voor Nederl. Taal-en Letterk., Deel XVIII, 269274.
                Inhaltsbeschreibung: 1) Anf. Bl. 1r (als zweites Blatt eingeheftet): ind van meide. De begerden yrre beide / Ind stalten sich vmb prys zu intfane. /... lesten dags do begunde zu begane / De sunne zu dale do pinden sy sich dar / zu. Am Rande von Bl. 1v: Arnold' robertzs De Tu'gn 1529. Schl. Iv: Do lesen varen / partonopeus de sarrazyne. Ind voren / al up gaudyne. partonopeus was / alleyne. Int gein alle de sarrazyne ge... / 2) Anf. Bl. IIr (als erstes Blatt geheftet): Deme ir gauyt so schone gichte Jch sain uch / wes ich uch verplichte. hort he id dat ir / in garczun besteit zu schelden he soilde / id uch mit zorne gelden. herman hadde / veil scheir verstain. Schl. Bl. IIv Jnd sade got / gesterke in vort men sij sprach so / stille dat wort Dat id neman in / moichte verstain. Jnd alz sij dit hadde / gedain Do was der koninck van syre. / Es scheint, daß der Text in den letzten Zeilen über einen anderen, allerdings bis zur Unlesbarkeit verblaßten Text geschrieben ist. Vgl. Ant. van Berkum, De middelnederlandsche bewerking van den Parthonopeus-Roman en hare verhouding tot het oudfransche origineel (Diss. Leiden) 1897. Vgl. Nr. 38.
                Bemerkung: Mitteilungen aus dem Stadtarchiv von Köln, Sonderreihe: Die Handschriften des Archivs Heft X Teil 1 (Menne)
                Schäden: Kat. B (nur als Digitalisat nutzbar)
                Altsignaturen: W. 4 322
                Digitalisates: Open in the Mets Viewer
                Digitalisates: Open in the Mets Viewer
                Digitalisates: Open in the Mets Viewer
              • 308 - Totenmesse - 15. Jh.
              • 309 - Prozessionale - 16. Jh.
              • 310 - Prozessionale - 16. Jh.
              • 311 - Brevier - 13. Jh.
              • 312 - Gregorius des Hartmann von Aue - 14. Jh.
              • 313 - Parzival-Fragment (Perchevael) - 19. Jh.
              • 314 - Parzival-Fragment
              • 315 - Bruder Philipp, Marienleben. Fragment V. (5030—5429) - 14. Jh.
              • 316 - Antoniuslegende - 13. Jh. / 14. Jh.
              • 318 - Athis und Prophilias (4 Bruchstücke)
              • 319 - Vom anderen Land - 14. Jh. / 15. Jh.
              • 320 - Disticha Catonis mit Uebersetzung (Bruchstück)
              • 321 - Alchymistisch-physiologisches Lehrgedicht. (Vom Stein der Weisen.) - [16. Jh.]
              • 324 - Maerlants Spieghel Historiael (Fragmente) - [14. Jh.]
              • 325 - Lat. - Niederländisiches (limb.) Glossar - [Anfang 14. Jh.]
              • 326 - Arzenimittel in gruppenweiser Anordnung - [ca. 14. Jh.]
              • 327 - Über die Wirkung von Arzneimitteln - [14. Jh.]
              • 328 - Lauten-Tabulatur - ca. 1600
              • 329 - Predigten Taulers - [Mitte 16. Jh.]
              • 330 - Mundartdichtung - um 1800 (nach 1819)
              • 331 - Kochbuch - 16. Jh.
              • +332 - Hebräische und jiddische Handschriften-Fragmente - [14. Jh.-19. Jh.]
              • 333 - Johannes Tinctoris - um 1450 / 1455
              • 335 - Werner Thummermuth - 18. Jh.
              • 336 - Collectio iuridica - 1778 / 1788 (1790-1807)
              • 337 - Prozessionale - 1752
              • 340 - Freundschaftsalbum (Album amicorum) des Joannis Ja - o.D.
              • 341 - Stammbuch - [17. Jh.-18. Jh.]
              • 343 - Stammbuch mit farbigen Wappenillustrationen - Anfang 17. Jh.
              • 343A - Stammbuch - 17. Jh. (um 1660)
              • 345 - Wappen-Gedenk-Album des Henr. Witveldt candid. l. - 17. Jh.
              • 347 - J. H. Imhoff: Werke - 1778
              • 348 - Johann Caspar Seidel - Georg Marsmann (?) - 1677
              • 350 - Predigten sowie Tauf- und Traureden des Pfarrers G - 1810-1835
              • 352 - Papyrusfragment mit Glossar - 5. Jh. / 6. Jh.
              • 355 - Adam von Broich - Heinrich von Strohen - 1661 / 1663
              • 356 - Philosophie - 1757-1759
              • 357 - Kommentar zur Jülicher Prozeßordnung von 1582 - Rechtsfälle zum Kölner Erbrecht - [Ende 17. Jh.]
              • 358 - Komödie - [18. Jh.]
              • 359 - Sammlung zum jülisch-bergischen Recht - [18. Jh.]
              • 360 - Kinkel, Exegese - Vorlesungen - 1839-1840
              • 361 - Gebet - 15. Jh. (1469)
              • 363 - Herbart: Psychologie - 1816
              • 364 - Baubeschreibung - 1854 Januar 19
              • 366 - Naturphilosophie (?)
              • 367 - Philosophisches Kollegheft (unvollständig, es fehl - 17. Jh.-18.Jh.
              • 368 - Physik - nach 1800 (1816)
              • 369 - Vorträge - 1821
    • +Archivgut aus anderen Archiven
    • +X-Best. 6000 Unterlagen ohne Zuordnung zur Tektonik