DHAK Lesesaal

You are not logged in.

Archives

  • Tectonics is limited to your search, you can use the "+" to show the normal archive tree.
  • -HAStK - Historisches Archiv der Stadt Köln
    • +Stadt Köln
    • +Nichtstädtische amtliche und geistliche Überlieferung
    • +Nachlässe und Sammlungen
      • +Sammlungen
        • +Handschriften und alte Drucke
          • +Best. 7020 Handschriften (W*) - 5. Jh. / 6. Jh. - 1958
            • -Handschriften
              • 114 - Aszetisch - mystische Texte - 15. Jh.
              • Hide full view121 - Französisch-vlämisches Glossar Gesprächsform - 14. Jh.

                Vollansicht Distortion unit 121

                Archivalientyp: Handschrift
                Signatur: 121
                Bestellsignatur: Best. 7020 (Handschriften (W*)), 121
                Laufzeit: 14. Jh.
                Umfang: 21 Blatt
                Titel: Französisch-vlämisches Glossar Gesprächsform
                Formalbeschreibung: Im Vorderdeckel Besitzvermerk in originaler roter Schrift: „v. Groote/7. Jun. 1821/st. 1 Rth. 6 Stb." Pergament, gut erhalten, nur die gewöhnlichen Gebrauchsspuren. Große, gleichmäßig steile gotische Buchschrift des 14. Jhs von einer Hand. 21 Bll neuerer Zählung. Blattgröße 21 x 15 cm, beschriebener Raum 16 x 11 cm; der Schriftspiegel hat Liniennetz und Rahmenlinien in feiner Ausführung. Zweispaltig, 29 Zeilen, abgesetzt. Ueberschriften rot, Initialen rot, Anfangsbuchstaben jeder Spalte rot gestrichelt. Auf Bl. 1r die Initialen beider Spalten auch mit Seitenleisten, Ranken und Blätterfüllungen in ursprünglich rotbrauner Färbung. Pergamentdecke. Französisch und niederländisch.
                Inhaltsbeschreibung: Dies Glossarium ist schon nach Materien angeordnet, z. B. Bl. 3r: „Van dem gruoetenessen (salutacions); Bl. 6v: „comenscap van laken (marcandise de dras); Bl. 7r „de varuwen (les couleurs); Bl. 13r: „Van dem groten heren (Dez grans signeurs); Bl. 21r: „Van dem winen (Des vins). Der Kölnische Stadtrat E. von Groote hat sie seinerzeit an Hoffmann von Fallersleben ausgeliehen zwecks Veröffentlichung, worauf sich seine Bemerkung im Vorderdeckel der Hs. bezieht: „Diese Sprachübungen sind in den Horis belgicis pars IX. Hannover Carl Rümpler 1854. von Hoffmann von Fallersleben, dem ich sie zu diesem Zwecke geliehen hatte, herausgegeben / v. G.. Seitdem neu hrsg. von Jean Gessler, Le livre des mestiers de Bruges et ses dérivés (Brügge, 1931), II: Gesprächsbüchlein. Anf. Bl. 1r: „AVcune gens Trouet on Qui sont assottez Sour lez quienceme'z EYnighe. lude Vint men Die ier sot sint - Opten beghinne Schl. Bl. 21r: „Joedi Venredi Et samedei Chi prent fin Dondersdach vriendach Vnde saterdach Hier nemet inde / (rot:) Nota.
                Bemerkung: Mitteilungen aus dem Stadtarchiv von Köln, Sonderreihe: Die Handschriften des Archivs Heft X Teil 2 (Menne); Restauriert 2015.
                Schäden: Kat. A (im Original nutzbar)
                Altsignaturen: W.* 4 121
                Digitalisates: Open in the Mets Viewer
                Digitalisates: Open in the Mets Viewer
              • 115 - Übersetzung von des Augustinus Soliloquium - [Ende 15. Jh. / Anfang 16. Jh.]
              • 116 - Regulae ordinis fratrum minorum - um 1500
              • 120 - Lateinische Stilübungen - 1777-1779
              • 122 - <Jacobus Gerards S.J.>: Tractatus moralis de legibus ingenere - um 1740
              • 124 - De passione Christi - 3. Viertel 15. Jh.
              • 125 - Benediktionen - 15. Jh.
              • 126 - Guido de Columna: Geschichte Trojas - 1442
              • 127 - Antiphonar - 18. Jh.
              • 128 - Nachricht über den Kölner Hl. Rock - 4. Viertel 15. Jh.
              • 129 - Collectio epistolarum Pataviensis - 12. Jh.
              • 130 - Ivo Carnotensis - Sigebertus Gemblacensis - et alia - [12. Jh.]
              • 131 - De passione Jesu Christi - um 1450
              • 132 - Leo I - [15. Jh.]
              • 134 - Deutsche Gelegenheitsgedichte - 1810
              • 135 - De divinis officiis - et alia - [12. Jh./13. Jh.]
              • 136, Bd. I - Sammelhandschrift - [13. Jh./14. Jh.]
              • 136, Bd. II - Sammelhandschrift - 1. Hälfte 13. Jh.
              • 136, Bd. III - Sammelhandschrift - Anfang 14. Jh.
              • 136, Bd. IV - Sammelhandschrift - 1. Hälfte 13. Jh.
              • 136, Bd. V - Sammelhandschrift - 1. Hälfte 14. Jh.
              • 137 - Johannes Presbyter - 14. Jh.
              • 138 - Sammelhandschrift - 13. Jh.
              • 139 - Theologische Sammelhandschrift - [2. Hälfte 12. Jh.]
              • 140 - Ps.-Albertus Magnus - [Anfang 16. Jh.]
              • 141 - Gebetbuch - [1. Hälfte 16. Jh.]
              • 142 - Joannes Arnoldus Jansen: De vanitate, laqueis et contemptu mundi - 1745
              • 144 - Medizinischer Traktat - Ende 14. Jh.
              • 145 - Anatomiebuch - 18. Jh.
              • 146 - <Jacobus Gerards S.J.>: Doctrina moralis in septimum et octavum decalogi praeceptum - um 1745 - 1750
              • 147 - Katalog einer Graphiksammlung - 18. Jh.
              • 148 - Sammelhandschrift - Anfang 16. Jh. (1510)
              • 149 - Astrologisches Notizbuch des Michael Foresius Dr. - [ca. 1480]
              • 150 - Fechtregeln - [15. Jh.-16. Jh.]
              • 151 - Polemik zwischen Michael und den Reformatoren - [17. Jh.]
              • 152 - Leben des Hermann Joseph - [Ende 15. Jh.]
              • 153 - Brevier - [Ende 15. Jh.]
              • 154 - Exercitia spiritualia - Orationes - um 1540 - 1550
              • 155 - Ps.-Cyprianus - Hugo de Folieto - Bernardus Claraevallensis - um 1440
              • 156 - Regulae cancellariae Eugenii IV. papae - [um 1440]
              • 157 - Manuale confessoris - um 1500
              • 160 - Handbüch einer Sakristanin - 18. Jh.
              • 161 - Lampertus Rutenicus: Werke - 1564
              • 164 - Jacobus Gerards S.J.: Doctrina moralis in primum, - 1742-1743
              • 165 - <Jacobus Gerards S.J.>: Doctrina moralis de praeceptis virtutum theologicarum - 1741 / 1742
              • 166 - Tugendlehre - 18. Jh.
              • 168 - Poggius Bracciolinus - um 1455
              • 169 - Die Heilkräfte der Pflanzen - 14. Jh.
              • 170 - 25 Farbenrezepte für Garne - 16. Jh.
    • +Archivgut aus anderen Archiven
    • +X-Best. 6000 Unterlagen ohne Zuordnung zur Tektonik